Ferienhaus für Monteure
Ferienhaus für Monteure

Kontakt

private Vermietung

Petra Wehlig

Kiefernkamp 2e

21244 Buchholz in der Nordheide

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage und persönliche Kontaktaufnahme über das unten stehende Formular.

Für Anfragen stehe ich auch gerne telefonisch unter 01578-4310113 zur Verfügung.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermietung des Ferienhauses Wehlig

 

Die nachfolgenden Regelungen gelten grundsätzlich mit Vertragsabschluss für das in der Buchungsbestätigung genannten Ferienhauses. Die AGB stehen im Internet unter: www.ferienhaus-für-monteure-buchholz.de

 

1. Vertragsabschluss

Mit der verbindlichen Buchung des Ferienhauses über den Vermieter, die schriftlich, online oder telefonisch erfolgen kann, kommt es zu einem entsprechenden Vertragsabschluss. Er wird wirksam, wenn sämtliche Angaben vorliegen  und die schriftliche oder mündliche Bestätigung zur Buchung durch den Vermieter oder einen Vermittler erfolgte.

 

2. Zahlung des Vertragspreises

Der Mieter hat die Zahlung des vereinbarten Mietpreises im Vorwege zu leisten, spätestens bei Anreise in bar zu entrichten.

Die Vertragsparteien schließen ausdrücklich die Zahlung mittels Verrechnungsscheck und EC-Kartenzahlung aus.

 

3. Bezug des Mietobjektes

Das Mietverhältnis beginnt am Anreisetag mit der Übernahme des Ferienhauses ab 16:00 Uhr und endet am Abreisetag, wenn nichts anderes vereinbart wurde, um 10:00 Uhr.

 

4. Schlüssel

Der Schlüssel für das Ferienhaus wird am Anreisetag übergeben.

Bei Verlust des Schlüssels übernimmt der Mieter sämtliche Kosten für die Auswechslung des Schließsystems.

 

5. Abreise

Das gemietete Ferienhaus ist in einem ordnungsgemäßen  Zustand am Abreisetag zu übergeben.

Ist ein ordnungsgemäßer Zustand seitens des Mieters nicht gegeben, behält der Vermieter sich vor, eine Rechnung über 50,- €  Endreinigung zu stellen.

 

6. Instandhaltung des Ferienhauses

Der/die Mieter verpflichtet/verpflichten sich, die angemieteten Räume inklusive Inventar pfleglich zu behandeln und vor jeglichen Schäden zu bewahren. Sollte es zu Schäden durch den Mieters kommen, behält sich der Vermieter das Recht vor, Schadensersatzansprüche geltend zu machen.

 

7. Pflichten des Vermieters

Der Vermieter ist nach Vertragsabschluss verpflichtet, das Mietobjekt in einem ordnungsgemäßen Zustand am Anreisetag zu übergeben. Kommt es zu nicht vorhersehbaren Umständen (Brand, Explosion, Vandalismus, Unwetterkatastrophen, Schäden am Haus usw.), so das das Ferienhaus durch den Mieter nicht genutzt werden kann, haftet der Vermieter in Höhe des gezahlten Mietpreises.

 

8. Stornierung des Vertrages

Kommt es zu einer kurzfristigen Stornierung (innerhalb von 7 Tagen vor Anreise) seitens des Mieters, behält sich der Vermieter eine Stornogebühr in Höhe von 60 % des Vertragspreises vor.